Wappen Holzhausen

Diebstahl und Beschädigungen am Sportplatz

Seit ca. zwei Monaten stehen am Sportplatz zwei Boxen, in denen verschiedene Bälle sowie Tischtennis- und Federballschläger sind. Der Inhalt dieser Boxen ist Eigentum des Sportvereines Holzhausen, kann aber von allen Gemeindebürgern benutzt werden, solange danach alles wieder zurück gelegt wird.

Leider kam es in letzter Zeit vermehrt zu Diebstählen und Beschädigungen am Sportplatz:
- das Schild "Lärm und Musik verboten" wurde beschmiert
- 4 Fußbälle, 1 Volleyball und 1 Basketball sind verschwunden (zwei Fußbälle und 1 Volleyball davon alleine dieses Wochenende)
- zwei der vier Tischtennisschläger wurden mutwillig beschädigt
- 5 Tischtennisbälle wurden zerdrückt.

Auch die Sauberkeit lässt in letzter Zeit zu wünschen übrig. Immer wieder liegen leere Plastikflaschen und Verpackungen am gesamten Sportgelände herum.
Es sind mittlerweile sechs Mistkübeln am Sportplatz vorhanden, die hierfür auch zu verwenden sind.

Sollten die Diebstähle nicht aufhören, sieht sich der Sportverein gezwungen diese ab sofort zur Anzeige zu bringen und die Boxen wieder zu entfernen.

Werden vermehrt mutwillige Beschädigungen und Verschmutzungen auf der Sportanlage festgestellt, muss die komplette Anlage in Zukunft gesperrt werden und darf nur noch unter Aufsicht eines Vorstandsmitgliedes vom Sportverein benutzt werden.

Um das zu verhindern bittet der Sportverein darum, die entwendeten bzw. versehentlich mitgenommen Bälle wieder in die Boxen zu legen, die Beschädigungen zu unterlassen und auf Sauberkeit am Sportplatz zu achten.

Damit die Anlage auch weiterhin von den Gemeindebürgern, vor allem aber von den Kindern, jeden Tag benützt werden kann und wir ein l(i)ebenswertes Holzhausen bleiben in dem man sich wohl fühlt und das Miteinander im Vordergrund steht!

Mo, 27. Juni 2022
 
Stadtausstellung / Gemeindeausstellung Österreich