Wappen Holzhausen

Bahnhof Marchtrenk wird umgebaut - Info der ÖBB

Im Rahmen des viergleisigen Weststreckenausbaus wird der Bahnhof Marchtrenk modernisiert. Damit Bahnreisende weiterhin die Bahn nutzen können, errichten wir ab Ende Juni zwei provisorische Bahnsteige.

Wann?
Die provisorischen Bahnsteige werden zwischen 30. Juni und 9. Juli errichtet. Um den Zugverkehr tagsüber aufrecht erhalten zu können, erfolgen die Arbeiten bei Nacht.

Auswirkungen für Sie
•    Sperre Park&Ride-Plätze: Von 4. Juli bis 15. August 2022 müssen auf der Park&Ride-Anlage an der Westbahnstraße rund 80 Plätze gesperrt werden. Ausgenommen Behindertenparkplätze. Ersatzparkflächen stehen auf dem Gelände der Firma Hoval zur Verfügung (ein Orientierungsplan wird am Bahnhof ausgehängt). Gehzeit 10 Minuten, bitte planen Sie Zeitreserven ein.
•    Von 10. bis 15. August ist kein Halt von Zügen am Bahnhof möglich. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen ist in diesem Zeitraum zwischen Hörsching und Marchtrenk eingerichtet und verkehrt jede halbe Stunde.  Es kommt zu Fahrplananpassungen im Nah- und Fernverkehr.
•    Geänderte Bahnsteige: Züge fahren ab 16. August ausschließlich von den beiden provisorischen Bahnsteigen 11 und 22 ab.
•    Der provisorische Bahnsteig 11 ist für Rollstuhlfahrer:innen zugänglich. Der provisorische Bahnsteig 22 ist für mobilitätseingeschränkte Bahnfahrer:innen nicht barrierefrei erreichbar. Wir bitten Sie, gegebenenfalls auf die barrierefreien Bahnhöfe Wels Hbf oder Oftering auszuweichen. Mobilitätseingeschränkte Personen mit regelmäßigem Bedarf (z.B. tägliche Pendler:innen) bitten wir mit unserer Ombudsfrau unter 0664 88 33 1772 Kontakt aufzunehmen.  

Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt über die Monitore am Bahnhof bzw. SCOTTY mobil, oebb.at oder 05 1717 über die Abfahrtszeiten und Bahnsteige und beachten Sie die Wegeleitung am Bahnhof.   

Di, 21. Juni 2022
 
Stadtausstellung / Gemeindeausstellung Österreich