Wappen Holzhausen

Kundmachung, Flächenwidmungsplanänderung Nr. 4.02 "Jebenstein"

In der Gemeinderatssitzung am 17. Dezember 2019 wurde die Einleitung des Umwidmungsverfahrens Jebenstein beschlossen. Von der Erbengemeinschaft Kronawitter wurde ein Antrag um Umwidmung der als Bauerwartungsland ausgewiesenen Fläche westlich von Jebenstein eingebracht, wobei gleichzeitig die Welser Heimstätte als Käufer der gesamten Liegenschaft präsentiert wurde. Die Welser Heimstätte ist der Gemeinde aus der Verwirklichung vieler Projekte als verlässlicher Partner bekannt, wodurch eine Entwicklung des Bauerwartungslandes zumutbar und durchführbar ist. Zudem handelt es sich bei der Welser Heimstätte um einen gemeinnützigen Bauträger, der mit dem Grundstücksverkauf keinen Gewinn erzielen darf. Die Grundstückspreise sollten sich daher in Grenzen halten, wodurch eine entsprechende Verwertung interessant und finanzierbar wird. Insbesondere wird die Gemeinde auch die Nachfrage von ortsansässigen Gemeindebürgern befriedigen können. Interessant sind natürlich auch die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten (z.Bsp. Eigentum- oder Mietkaufvariante).
Um die Belastung während der Bauphase für die Gemeindebürger von Jebenstein so gering wie möglich zu halten, soll die Straße im Bereich von Jebenstein Süd für den Bauverkehr gesperrt werden. In diesem Bereich wohnen viele Jungfamilien; eine Befahrung dieser Straße durch LKW´s bzw. sonstige Baumaschinen soll vermieden werden. Der Bauverkehr soll über die westlich geplante neue Siedlungsstraße, die in die Jebensteiner Gemeindestraße mündet, erfolgen. Eine Staubbelastung für bestehende Wohnhäuser wird dadurch ebenfalls vermieden.
Gleichzeitig werden die Planungsarbeiten für den Bebauungsplan Jebenstein fortgesetzt, wobei die Flächenwidmungsplanänderung Nr. 4.02 in diese Planung miteinbezogen wird. 
Die Kundmachung sowie der Flächenwidmungsplanentwurf der Flächenwidmungsplanänderung Nr. 4.02 "Jebenstein" sind im pdf-Format angeschlossen.
Für eventuelle Fragen oder Auskünfte steht das Gemeindeamt Holzhausen gerne zur Verfügung.
Do, 02. Januar 2020
 
Stadtausstellung / Gemeindeausstellung Österreich